Info-Veranstaltungen und Anmeldezeitraum bezüglich der Orientierungsstufe 2018

Wie in den letzten Jahren finden an der Einfelder Alexander-von-Humboldt-Schule zwei Informationsveranstaltungen zum Schulwechsel nach der 4. Klasse statt, zu denen wir alle Interessierten herzlich einladen.
 

Die Beratungsveranstaltung für Eltern findet an unserer Schule statt am
Dienstag, den 06.02.2018.

Ab 18.30 Uhr können sich die Eltern ein Bild von unserer pädagogischen Arbeit machen.
Fachschaften und AGs bieten hierzu Ausstellungen und Präsentationen.
Ab 19.30 Uhr gibt es Informationen zur Alexander-von-Humboldt-Schule im Forum.
Im Anschluss daran werden Führungen durch die Schule angeboten.
Diese Veranstaltung ist für die Eltern gedacht.

 

Der Informationsnachmittag für die Kinder findet statt am
Mittwoch, den 14.02.2018,
von 15.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr.
In dieser Zeit werden weitere Elternführungen durch die Schule angeboten.

 

Die folgenden Themen sind für Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern sicherlich neben Fragen zum gymnasialen Unterricht besonders interessant:

•    Wechsel zu G9
•    Förderkonzept einschließlich Hausaufgabenbetreuung
•    Bilingualer Zweig ab Klasse 7
•    Informationen zu den vielfältigen außerunterrichtlichen Veranstaltungen
•    vielfältige Angebote im Wahlpflichtbereich in den Klassenstufen 9 und 10
•    Überblick über die attraktiven Wahlmöglichkeiten in der gymnasialen Oberstufe
•    beliebte Essensversorgung in der Mensa


Für individuelle Beratungen steht Herr Schneider als Orientierungsstufenleiter bis zum Ende des Anmeldezeitraumes gern zur Verfügung (Terminvergabe über das Sekretariat).

 

Die Anmeldung der Schülerinnen und Schüler kann erfolgen von
Montag, 26.02.2018, bis Mittwoch, 07.03.2018,
jeweils von 09.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 16.00 Uhr,
sowie Samstag, 03.03.2018, von 10.00 – 12.00 Uhr.

 

Zur Anmeldung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  •     Anmeldebogen der AHS (PDF-Datei)
  •     Original-Anmeldeschein der Grundschule
  •     Kopie des Halbjahreszeugnisses und des Entwicklungsberichts der Grundschule
  •     ggf. Kopie einer LRS-Anerkennung
  •     ggf. Kopie eines Lernplans