Der Schulelternbeirat informiert

Vorstand im Schuljahr 2017/2018

Vorsitzender: Roland Schwarz

Tel.: 04322 / 584438 (ab 18:00 Uhr) oder tagsüber: 0431 / 7171-7409
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Vorstandsmitglieder:
Ulrike Frerck, Guido Schmidt, Sandra Scheu

_______________________________________________________________________________________________

Termine Elternarbeit

Alle Termine wie z.B. Schulkonferenzen, Sitzungen des Schulelternbeirats sind in der online verfügbaren Terminübersicht der Schule eingetragen.

___________________________________________________________________________________________________________________

Wie kommt mein Kind zur Alexander-von-Humboldt-Schule und wieder nach Hause?


Liebe Eltern der neuen Fünftklässler,

aus eigener Erfahrung wissen wir, dass bei dem Wechsel zur weiterführenden Schule viel Neues und Spannendes auf Ihre Kinder und die ganze Familie zukommt. Der neue Schulweg ist ein Thema, das dazugehört.

Es ist sinnvoll, sich schon einige Wochen vor dem Start über die Möglichkeiten zu informieren. Um Ihrem Kind die Gewissheit zu vermitteln, dass es weiß, wie es den Schulweg bewältigt, z. B. Fahrzeiten und Haltestellen/ Nummer der Buslinie, empfehlen wir, die Wege vorab mehrmals mit dem Kind zusammen zu gehen bzw. zu fahren – ob per Bahn, Bus oder Fahrrad. Wenn Sie von Nachbarskindern wissen, dass sie die Alexander-von-Humboldt-Schule besuchen, verabreden Sie mit diesen vielleicht, dass sie Ihr Kind in den ersten Wochen „mitnehmen“, besonders, wenn es nicht mit Freunden/-innen aus der Grundschule zusammen fahren kann. Raten Sie Ihrem Kind, sich an diese „Großen“ zu wenden und sich an ihnen zu orientieren, wenn es unsicher sein sollte, z. B. wenn ein Bus Verspätung hat. Nach Ende der 6. Stunde sorgt auch jeweils ein Mitglied des Lehrerkollegiums dafür, dass an der Bushaltestelle im Roschdohler Weg alles in geregelten Bahnen verläuft.

Vernetzen Sie sich schon vorab mit Eltern aus Ihrer Umgebung zwecks Gründung von Fahrgemeinschaften in besonderen Situationen wie Zugausfall o. ä.

Vor allem, wenn Sie mit Ihrer Familie in einer kleineren Gemeinde leben, erscheint der neue Schulweg zunächst vielleicht als große Herausforderung. Aber, wie unsere Kinder, die schon seit Jahren allein zur Schule kommen, will auch Ihr Kind jetzt „groß“ sein und den Schulweg allein meistern; es wird daran wachsen und stolz auf sich sein. Bereiten Sie sich und Ihr Kind schon rechtzeitig auf den Schulweg vor – so können Sie dem Schulwechsel beruhigt entgegensehen.

Um Ihnen die Vorbereitung des Schulweges zu erleichtern, fügen wir im Folgenden die Links der betreffenden Busgesellschaften bei, die Sie auch auf der Homepage finden:


Raum Bordesholm / Wattenbek und Umgebung:
https://www.rope-reisen.de/linienverkehr.php

Gemeinden des Amtes Nortorfer Land:
https://www.bahn.de/autokraft/view/fahrplan/kursbuchtmpl.shtml

Neumünster:
https://www.stadtwerke-neumuenster.de/verkehr/fahrplaeneaktuelles/

Wir freuen uns darauf, Sie bald in der Elternschaft zu begrüßen.

Herzlich,
der Vorstand des Schulelternbeirates

_______________________________________________________________________________________________

 

Einige interessante Links