Kunst

Fachschaft Kunst

Im Mittelpunkt des Faches Kunst steht die Förderung der Bildkompetenz, d.h. das Lesen und Verstehen von Bildern sowie das sich Ausdrücken in  Bildern.  Durch eine Vielfalt an Themen und Anlässen möchten wir die Schülerinnen und Schüler dazu angeregt, sich ästhetisch mit ihrer Umwelt auseinanderzusetzen, sie zu reflektieren und mitzugestalten. Die kreative Auseinandersetzung in einer Vielzahl von Arbeitsbereichen (Zeichnen, Grafik, Malerei, Plastik + Installation, Performative Kunst, Medienkunst, Architektur, Produkt- und Informationsdesign), die mit unterschiedlicher Gewichtung in den verschiedenen Jahrgangsstufen behandelt werden, bietet dabei den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ein breites Spektrum an Ausdrucksmöglichkeiten zu erlangen und zu dieses zu erweitern.

Kunst Kunst
Kunst Kunst Kunst

Im Sinne der Unterrichtsauffassung des Faches Kunst, dass Schülerinnen und Schüler sich explorativ-erforschend mit ihrer Lebenswelt auseinandersetzen, werden neben der Vermittlung handwerklich künstlerischer Verfahren und Techniken auch experimentelle und ergebnisoffene Lernformen erprobt.
Fachspezifisch bemühen wir uns um die durchgehende Integration von Produktion, Rezeption und Reflexion in den Kunstunterricht. Eine Möglichkeit des gestaltenden Umgangs mit der Umwelt stellt hier die regelmäßige Präsentation von Schülerarbeiten in der Schulöffentlichkeit dar.
Das Fach Kunst möchte außerschulische Lernorte in den Unterricht integrieren und bestärkt die Schüler in ihrer ästhetischen Erfahrung durch die Teilnahme an verschiedensten Wettbewerben.
Seit einigen Jahren haben Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs, die besonderes Interesse und Begabung in diesem Fach mitbringen, die Möglichkeit, sich  im Rahmen eines Projektkurses „Kunst“ mit eigenen Projekten einzubringen und zu engagagieren.

 Kunst